Gebrochenes
Recyclingmaterial

Der Wertstoff-Kreislauf von Abbruchmaterialen ist ein wichtiger Schritt hinsichtlich der Schonung der Rohstoffressourcen, sowie die Verringerung des Deponievolumens. Egal ob Beton, Ziegelbruch, Bauschutt oder Asphaltaufbruch, all diese Materialien werden, mit Hilfe einer mobilen Brecheranlage, zerkleinert und gesiebt. Somit entstehen aufbereitete Baurestmassen, die für eine zulässige  Wiederverwendung z.B. im Straßenbau, für Befestigung oder zur Hinterfüllung, bei uns auf Vorrat liegen.

Unsere Leistungen:

  • Asphaltbruch RA0/32
  • Betonbruch RM 0/63 U6
  • Betonbruch RM 0/032 U3